Hillgriet Eilers

Hillgriet Eilers

Sprecherin für Häfen und Schifffahrt sowie Sprecherin für Integration
Mitglied im Landtagspräsidium; Mitglied im Petitionsausschuss sowie Mitglied im Unterausschuss Häfen und Schifffahrt

Kontakt FDP Fraktion

Raum Nummer 2504
Tel. 05 11 / 30 30 – 34 19
Fax 05 11 / 30 30 – 48 63

hillgriet.eilers@lt.niedersachsen.de

Kontakt Wahlkreisbüro

Pottgießerstraße 3
26721 Emden
Tel. 04921 5509505
Fax 04921 5509504

wahlkreisbuero@fdp-emden.de

Ansprechpartner für die Bereiche:

Aurich, Leer, Emden, Wilhelmshaven, Wittmund

Kurzbiografie

Beruf: Sinologin M.A.
Wohnort: Emden

Geboren am 7. März 1959 in Hinte (Ostfriesland), verheiratet, 1 Tochter. 1976 Abitur in Emden. Studium der klassischen und modernen Sinologie und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Göttingen sowie in Taipeh in der Republik China mit dem Abschluss Magister Artium. Weiterbildung am Goethe-Institut für Deutsch als Fremdsprache. Lehrtätigkeiten an Hochschulen und Instituten.

 

Mitglied des Helene Weber-Kollegs des Bundes. Helene Weber-Preisträgerin 2011.

 

Mitglied der FDP seit 2000. Vorsitzende des FDP-Kreisverbandes Emden. Vorsitzende der Liberalen Frauen Niedersachsen. Mitglied im Landesvorstand der FDP Niedersachsen.

 

Mitglied des Niedersächsischen Landtages der 17. Wahlperiode (seit 19. Februar 2013). Seit Februar 2013 Schriftführerin des Niedersächsischen Landtages.

Kommunale Mandate und Funktionen:

Seit 2001 Ratsfrau der Stadt Emden, stellv. Vorsitzende der FDP-Ratsfraktion.

Tätigkeiten und Funktionen nach I/1., I/3. und I/4. der Verhaltensregeln:

Selbstständige Lehrtätigkeit. Mitglied im Aufsichtsrat der Klinikum Emden GmbH. Mitglied im Aufsichtsrat der Zukunft Emden GmbH. Mitglied im Vorstand der Musikschule Emden e.V. Beisitzerin im Vorstand des Landesfrauenrates Niedersachsen e.V.